Pfarrei St. Laurentius Winterthur

Sie befinden sich hier:

Religionsunterricht in der 2. Klasse

Der Religionsunterricht in der 2. Klasse unterstützt und vertieft die religiöse Erziehung in der Familie, zu der die Eltern in der Taufe Ja gesagt haben.
Er geht auf die Bedürfnisse der Kinder ein und holt sie ab bei den Fragen, die sie mitbringen.

In der 2. Klasse wird der Blick ganzheitlich und altersgerecht auf Gleichnisse und Menschen aus dem Leben Jesu gerichtet. Spielerisch lernen die Kinder, das “Vater unser“ zu beten und dabei seine Bedeutung zu verstehen.

Die Katechetinnen treffen sich mit den Schülerinnen und Schülern im Zweiwochenrhythmus zu Doppellektionen im Pfarreiheim und feiern gemeinsam mit ihnen und der ganzen Pfarrei auf kindgerechte Art und Weise einen Gottesdienst (zum Martinstag im November).

Im Schuljahr 2016/2017 unterrichtet Andrea Harlacher (Katechetin) in der 2. Klasse.