Pfarrei St. Laurentius Winterthur

Sie befinden sich hier:

1. Klasse: HGU (Heim-Gruppen-Unterricht)

Mit dem HGU beginnt der pfarreiliche Religionsunterricht.

H: Heim – Heimat

In Kleingruppen werden die Erstklässler von Müttern oder anderen engagierten Pfarreimitgliedern wöchentlich im Pfarreizentrum unterrichtet.

Die HGU-Frauen bzw. -Männer nehmen zur Vorbereitung an einem Ausbildungskurs teil und werden in ihrer Arbeit von der Pfarrei-Verantwortlichen für den HGU begleitet.

G: Gruppe – Gemeinschaft

In den Gruppen wird Gemeinschaft erfahren und gelebt. Beziehungen zwischen Kindern, Familien und der Pfarrei werden geknüpft. Glaube kann nicht erlernt werden, sondern muss erlebt und in Gemeinschaft gelebt werden.

U: Unterricht – Gott erfahren

In zwanzig Unterrichtslektionen zwischen November und Mai sind die Kinder eingeladen, Gott zu erfahren. Altersgerecht und spielerisch wird von Gott und Jesus erzählt, miteinander gesungen, gebastelt, gespielt und gebetet. Im Frühjahr findet der gemeinsame Besuch von Kirche und Pfarreiheim statt und zu Beginn und am Ende des Schuljahres feiern alle Gruppen miteinander einen Gottesdienst.