Religionsunterricht 4. Klasse & Versöhnungsweg

Im Religionsunterricht der 4. Klasse und dem Versöhnungsweg wachsen die Kinder weiter hinein in den Glauben. Wir vertiefen bekannte Themen und setzen uns mit neuen Fragen auseinander. Dies geschieht durch dem Alter und jeweiligen Thema entsprechende Methoden, durch kreative Verarbeitung, Spiele, Lieder und Gebete.

Folgende Themen werden behandelt: Gebet, Jesus, Sakramente, Taufe, Beichte, Hl. Kommunion und mehr.

Der Religionsunterricht findet in der Regel im Pfarreiheim an je sechs Mittwochnachmittagen statt.

Im Schuljahr 2018/2019 werden Agnieszka Stutz (Katechetin), Dominic Burkhalder (Katechet) & Margarete-Maria Romano (Katechetin) unterrichten, und freuen sich bereits auf den Unterricht.

 

 

Downloads: