Sackgeldjobs

Für junge Leute ergeben sich bei uns immer wieder Möglichkeiten der praktischen Mithilfe in der Pfarrei.
Manche Arbeiten werden ehrenamtlich (ohne Bezahlung) durchgeführt und bei einigen Arbeiten kann man sich ein Taschengeld dazu verdient werden (Sackgeldjobs).
Unten kannst Du sehen ob Arbeiten zu vergeben sind oder nicht.
Bei Sackgeldjobs vergüten wir nach folgendem Schlüssel: Alter = Stundenlohn.
Offene Arbeiten:
Ehrenamtliche Arbeiten: Im Moment sind keine Arbeiten zu vergeben
Sackgeldjobs:                     Mithilfe bei Aufräumarbeiten. 
                                             Zeitbedarf ca. 3 Stunden.

Melde Dich bei Interesse direkt bei:
Mauro Callegari, Jugendseelsorger: 079-197 84 48 Tel & WhatsApp

Die Jugendseelsorge der Pfarrei St. Laurentius
Mauro Callegari