Gebetsnacht in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag

Nach dem Gottesdienst am Gründonnerstag-Abend findet seit 2017 unsere Gebetsnacht statt. Jesus hat zusammen mit seinen Jüngern seine letzte Nacht betend am Ölberg verbracht. Auch wir wollen in Erinnerung an dieses Geschehen zusammen beten. Im Zentrum beten wir für alle Gebetsanliegen, die wir Wochen zuvor in unserer Kirche gesammelt haben. Draussen am Feuer vor der Kirche kann man bei einem heissen Getränk eigene Gedanken und Sorgen aufschreiben und gleich selber im Feuer verbrennen. Im Zentrum zeigen wir einen spannenden Film mit anschliessender Diskussion. Wer jeweils Lust hat, darf sich im Rosenkranzknüpfen versuchen.

Die Idee und Konzeption dieses Anlasses ist ein Konzept der Jugendseelsorge der Pfarrei St. Laurentius.
Unterstützt wird die Jugendseelsorge für dieses Konzept durch viele Freiwillige. Ohne diese wertvolle Hilfe wäre die Gebetsnacht so nicht durchführbar.
Herzlichen Dank der Vorbereitungsgruppe für das grosse Engagement.

Menschen mit Ideen, viel positiver Energie und Teamfähigkeit laden wir gerne dazu ein, bei der Vorbereitung und Durchführung der Gebetsnacht mitzuhelfen.
Melden Sie sich bitte beim Jugendseelsorger Mauro Callegari. Vielen Dank.
mauro.callegari@kath-winterthur.ch

 

Bildergalerie: klicke hier