Ausfall Unterricht bis nach den Sportferien

Rückblick: Benefizdinner 2020

Am Samstag, 24. Oktober, fand das 4. Benefiz-Dinner unter strengen Schutzmassnahmen statt:

Es wurde mit Masken bedient, jede Stunde wurde gelüftet, die Toiletten wurden jede Stunde desinfiziert, die Anzahl der Gäste wurde wegen dem Abstand auf 40 begrenzt… 
Trotzdem war es ein wunderschöner Abend. Die Gäste haben ein tolles Fünf-Gänge-Menü und einen wunderbaren Wein genossen. 
Zum Schluss gab es ein Gläschen Sljivovic. Prost!

Die Unterhaltung musikalischer Art bestand aus Gesang, Geigen- und Klavierspiel und im Service leisteten sechs Jugendliche einen grossartigen und charmanten  Einsatz.

 

Der Erlös von rund Fr. 2476.35 ist vollumfänglich für den Brunnenbau in Äthiopien bestimmt, von dem 760 Menschen profitieren.
Der Brunnen wurde von uns noch im Frühjahr in Auftrag gegeben und Ende September in Betrieb genommen.

Letze Woche am Dienstag, 27. Oktober 2020, konnten wir dank dem Benefizdinner die Zahlung tätigen.

 

Wir danke allen, die zum Dinner gekommen sind, Chefkoch Dario Ristagno und unseren Jugendlichen, die mitgemacht haben.

 

P.S.
Es ist übrigens bereits der siebte Brunnen, den unsere Pfarrei finanziert hat. Somit konnten wir über 6000 Menschen langfristig sauberes Wasser ermöglichen.

 

Gott segne alle!