Unsere Gottesdienste über Weihnachten

Bischof Huonder bleibt bis Ostern 2019

05.05.2017

Papst Franziskus hat die Amtszeit von Bischof Vitus Huonder bis Ostern 2019 verlängert. Der Synodalrat wie Generalvikar Josef Annen
zeigen sich in einer Mitteilung von diesem Entscheid überrascht, habe doch der päpstliche Nuntius angekündigt, der neue Bischof könne im Laufe des Jahres 2018 gewählt
werden. Die Gründe, die zum Entscheid des Papstes führten, seien nicht bekannt. Der Synodalrat wie Generalvikar Josef Annen würden nun erwarten
und hoffen, dass die an der Wahl beteiligten Instanzen die Zeit bis Ostern 2019 gut nutzen, um einen geeigneten Nachfolger für den Churer Bischofssitz zu finden.

Bischof Vitus Huonder hatte am 21. April, seinem 75. Geburtstag, Papst Franziskus seinen Rücktritt angeboten.