Beschlüsse der Kirchenpflegesitzung vom 28. September 2015

29.09.2015

An ihrer Sitzung vom Montag, 28. September 2015, in St. Josef hat die Kirchenpflege der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Winterthur unter anderem:

  • die Anträge der Kommission für Kirchliche Entwicklungshilfe genehmigt. Damit werden Projekte im Ausland mit 38 500 Franken unterstützt. Projekte im Inland unterstützt die Römisch-katholische Kirchgemeinde Winterthur mit 57 800 Franken. Von den zehn inländischen Projekten sind sieben Projekte von in Winterthur tätigen Organisationen. Mehr Infos zur Kirchlichen Entwicklungshilfe finden Sie hier.