Pfarrei St. Laurentius Winterthur

Religionsunterricht in der 3. Klasse: Erstkommunionvorbereitung

Im Drittklass-Unti werden die Kinder auf das Sakrament der Erstkommunion vorbereitet, in dem sie Jesus zum ersten Mal in den Gestalten von Brot und Wein (bzw. Traubensaft) begegnen. Näheres zur Bedeutung und zum Hintergrund der Kommunion finden Sie hier.

Die Erstkommunion wird bei uns jedes Jahr unter einem bestimmten Thema gefeiert, das sich wie ein roter Faden durch das ganze Schuljahr und durch alle Anlässe zieht. Die Eltern werden am Anfang des Schuljahres beim Elterngespräch über die gesamte Vorbereitung informiert und bekommen bereits alle Termine mitgeteilt.

Die konkrete Vorbereitung beginnt mit dem Eröffnungsgottesdienst im September, in dem sich die zukünftigen Erstkommunionkinder vorstellen. Beim Erlebnistag finden mehrere Aktionen zum Themenkreis "Brot und Wein" in der Gemeinschaft aller Drittklässlerinnen und Drittklässler statt. Der Familientag und das Geschenk, das die Eltern passend zum Thema gestalten, beziehen die ganze Familie aktiv in die Vorbereitung mit ein.

In St. Laurentius feiern wir die Erstkommunion in der Regel am zweiten Juniwochenende. So wird dieser Höhepunkt des 3.-Klass-Unterrichtes auch zum Schlusspunkt des Schuljahres.

Im Schuljahr 2016/2017 unterrichten Diakon Zeljko Calusic und Andrea Harlacher (Katechetin) in der 3. Klasse.

Kurzer Bericht und Gruppenfoto Erstkommunion 2017: klicke hier

Downloads: