Pfarrei St. Laurentius Winterthur

Sie befinden sich hier:

Offener Seelsorgetreff

Die Aufenthaltsdauer im Spital wird immer kürzer. Der grösste Teil der Behandlungen erfolgt ambulant (derzeit pro Jahr rund 20‘000 stationär, 170‘000 ambulant.) Für viele Menschen geschieht die Auseinandersetzung mit einer Erkrankung und die Suche nach dem Umgang mit einer oft völlig veränderten Situation zu einem Zeitpunkt, zu dem die Patienten und Patientinnen wieder daheim sind, jedoch häufig ambulant ins Spital kommen.

Viele Menschen sind zu scheu, um uns anzurufen, schätzen aber einen Treffpunkt, wo sie spontan vorbeikommen und reden können.

Daher ist NEU jeden Dienstag von 13.30 bis 15.00 immer ein Seelsorger oder eine Seelsorgerin in der Spitalkirche anzutreffen. Die Gespräche sind vertraulich und kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Dieses Angebot ist offen für alle (ambulante Patienten/Innen, Angehörige, Mitarbeitende, Besucher/innen).