Pfarrei St. Laurentius Winterthur

Sie befinden sich hier:

Firmreise nach Taizé 2017

Mit 38-Firmlingen und fünf Begleitpersonen fuhren wir über die Auffahrtstage nach Taizé nach Frankreich. Hier hat der aus der Schweiz stammende Frere Roger  1940 zusammen mit einigen Gleichgesinnten die Gemeinschaft von Taizé gegründet. Heute leben rund 100 Brüder in der Gemeinschaft auf einem Hügel im malerischen Burgund. Die Brüder stammen aus verschiedenen christlichen Konfessionen. Die Kernbotschaft der Brüder heisst „Versöhnung unter den Christen“.
In Bibeleinführungen, gemeinsamen Gottesdiensten, Austausch mit anderen Besuchern und gemeinsamen Anpacken im täglichen Haushalt lernen die Jugendlichen, wie das Leben eines Christen praktisch aussehen kann.

Weitere Berichte und Fotos unserer Reise: bitte hier klicken